Seit mehr als 90 Jahren beliefert Beisser Gebrüder namhafte Reedereien und Schiffsausrüster mit hochwertigem Fleisch und selbst produzierten Fleisch- und Wurstwaren. Fleischermeister Georg Christian Beisser begründete 1836 das Geschäft in Hamburg. Im Jahr 1920 legten seine Urenkel, die Brüder Alfred und Heinrich Beisser, den Grundstein für die heutige Beisser Gebrüder GmbH. Sie bezogen den Standort Ellerholzdamm im Hamburger Freihafen, der auch heute wieder Firmen- und Produktionsstandort ist. Die Schiffsausrüstung war von Unternehmensgründung an ein Schwerpunkt. Dieser Tradition fühlen wir uns bis heute verpflichtet. Knapp 100 Jahre nach der Gründung ist die Beisser Gebrüder GmbH Europas einziges Unternehmen, welches in einer Freihandelszone Fleisch- und Wurstwaren produziert.
Beisser Gebrüder GmbH

Unsere Mitarbeiter produzieren mit handwerklichem Können und detaillierter Sachkenntnis. Dabei steht die Kundenorientierung für uns an erster Stelle. Die Entwicklung von Produkten nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gehört zu unseren Stärken. Neben der Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren höchster Qualität importiert Beisser Gebrüder Fleisch von fünf Kontinenten. Wir verstehen uns nicht nur als Lieferant, sondern als kompetenter Partner von Reedereien, Schiffsausrüstern und Versorgern von internationalen Friedenstruppen oder Offshore-Förderplattformen. Das jahrzehntelange Know-How und die Erfahrung unserer Mitarbeiter trägt dazu bei, dass wir mit hoher Flexibilität und Schnelligkeit auf Kundenwünsche reagieren können.

Unser Ziel ist es, Sie durch ein umfassendes Sortiment, Beratung, Service und individuelle Lösungen zufrieden zu stellen. Sie haben Sonderwünsche? Diese erfüllen wir gern! Profitieren auch Sie von unserer jahrzehntelangen Expertise und Erfahrung in der Abwicklung von unverzollter Ware und EU- sowie Nicht-EU-zugelassener Ware. Ihnen – unseren Kunden – ausgezeichnete Fleischwaren zu liefern – daran arbeiten wir jeden Tag hart und konsequent.